Donnerstag, 1. Januar 2015

Retro-Glasfaser-Lampen...

  ... haben so ihre Tücken. Als Kind war ich in den Einrichtungshäusern sehr beeindruckt von diesen Lampen. Meine Frau auch, darum hat sie sich eine zu Weihnachten gewünscht.

 Mit etwas Glück bekommt man sie auf eBay. Allerdings hat die Leuchtkraft stark nachgelassen, der Reflektor der Halogenlampe war blind und die Acrylglasscheiben matt geworden.

 Ein paar NeoPixel und eine ATMEGA328-MCU später erstrahlt die Lampe wieder in vollem Glanz! Und ist viel stromsparender als vorher.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen