Dienstag, 1. April 2014

Spaß mit NeoPixeln III

  Das NeoPixel-Thermo-Hygrometer ist fertig! Cornelius hat mit ein wunderschönes Gehäuse gefräst, die Frontplatte ist aus TrueLED-Plexiglas (black).

 Das Thermo-Hygrometer zeigt auf der rechten Skala die Temperatur von 10-40 °C und auf der linken Seite die relative Luftfeuchtigkeit von 0-100% an.
  Die jeweils zart-dunkelgrünen Punkte zeigen die Grenzen an, innerhalb derer das Raumklima als angenehm empfunden wird.
  Ein Minty (inspiriert von Adafruits Menta) steuert auf der Datenbasis eines HYT939 einen NeoPixel-Strip von Adafruit an.
 Hier habe ich den Sensor mit Kältespray angesprüht: der Punkt für die Temperatur ist nach unten gesackt und wechselt dabei nach Blau, der Punkt für die relative Luftfeuchtigkeit ist nach oben geschossen und hat dabei nach Rot gewechselt.

 Das Thermo-Hygrometer erinnert an irgendwas zwischen einem DNA-Bild und einem LCARS-Display und sieht sehr cool aus!

Kommentare:

  1. Hallo Christian,

    Dein Projekt ist wirklich klasse, super.
    Habe schon eine Überpixel Wortuhr nach Deinen Vorgaben nachgebaut.
    Wann gibt es einen Bausatz oder Anleitung mit Firmware ??

    Gruß
    Stani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Moment dauert es noch, ich muß noch ein paar Bugs in der Firmware beheben, aber dann wird sie wie alles veröffentlicht...

      Grüße,
      Christian

      Löschen
  2. Ich freue mich schon darauf.

    Gruß
    Stani

    AntwortenLöschen