Mittwoch, 8. Mai 2013

Urlaubsbasteleien

  Leider war im Urlaub das Wetter nicht ganz optimal, um nicht zu sagen geradezu bescheiden. Zum Glück hatte ich sicherheitshalber und vorausschauend ein wenig Material zum Tüfteln mitgenommen...
  Experimentiert habe ich unter anderem mit einem Power-Shift-Register (TPIC6B595N) und Superflux-LEDs von Cree. Hier im Bild ein Versuch zum Thema "Persistence of Vision" (POV).
 Auf voller Helligkeit (geregelt über PWM) kann man mit den LEDs nur noch schwer arbeiten, da sie dann sehr hell sind.
 Damit wären sie auch gute Kandidaten für sehr helle Wortuhren, man braucht nur 144/8 Power-Shift-Register (und ca. 4 Ampere).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen