Mittwoch, 14. November 2012

Regenbogen-Light-Doodles

 Am Wochenende haben wir neben handgemachten Gnocchi (1.000 gr. Kartoffeln, 300 gr. Mehl, kein Ei, das ist was für Anfänger, dafür mit Schnipp-Gabel) auch mit Light-Doodle-Stiften experimentiert, die selbst die Farbe wechseln.

 Mir gefällt das Ergebnis ausgesprochen gut, ich habe gleich mal eine 'Limited Edition' aufgelegt.

 Dieses Bild wurde mit einer Canon EOS 40D aufgenommen, man sieht aber leicht das der Stift sehr hell und damit auch für lichtschwächere Kameras geeignet ist (die Raumbeleuchtung kommt nur von dem Stift).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen