Dienstag, 3. Januar 2012

Sieger des Bristlebot-Rennens 2011

Das Bristlebot-Rennen 2011 hat gezeigt, daß die einfachsten Konstruktionen eben meistens doch die besten sind.
Der erste Platz ging (wie im letzten Jahr) an Tobi, der zweite an Wulf und der dritte an Amelie.
Das Startgeld von insgesamt € 115,- wurde wie angekündigt an den Deutschen Kinderschutzbund (Ulm) gespendet.
Ein Dankeschön an alle Teilnehmer und gutes Tuning für das nächste Jahr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen