Donnerstag, 26. Januar 2012

Erster Test der Prototypen-Platine

Mein erster Test mit einer der neuen Prototyp-Platinen verlief erfolgreich! Ich habe gestern den Teil aufgebaut, der für den ATMEGA328-Microcontroller mit Arduino-Bootloader notwendig ist. Auch wenn der Abstand zwischen den Kondensatoren und dem Quarz ein wenig zu eng ist (aber um so etwas festzustellen macht man ja Prototypen) konnte ich den Sketch problemlos aufspielen und über den Serial-Monitor Debug-Ausgaben sehen. Das 'Herz' schlägt also schon mal.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen