Mittwoch, 10. August 2011

Lötkurs mit Emma

Nachdem Emma (8 Jahre alt) die Regenbogenlampe so gut gefallen hat, dass sie gleich in den Baumarkt wollte, um Teile für einen Nachbau zu kaufen, haben wir für den Einstieg in das Thema "Basteln" einen Lötkurs für Emma veranstaltet. Als Testobjekt wurde das "Conrad Retro-Radio Bausatz Komplettset" ausgesucht.

Zunächst aber stand Üben auf dem Programm. Auf einer Lochrasterplatine wurden viele alte Bauteile aus Pollin-Sortimenten verlötet. Dann ging es an das Radio.

Nach gemütlichem Grillen und einigen Rückschlägen wegen der fehlerhaften und teilweise uneindeutigen Beschreibung von Conrad haben wir das Radio tatsächlich zum Spielen gebracht!

Ein grosses Lob an Emma, die perfekte Lötstellen hinbekommt!

Als nächstes werden wir dann den "Simon Game - Through-Hole Soldering Kit"-Bausatz in Angriff nehmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen