Mittwoch, 27. Juli 2011

Neuer Versuchsaufbau

Das ist jetzt mein neuer Versuchsaufbau. Die LED-Matrix habe ich in vier Quadranten aufgeteilt. Jeder Quadrant bekommt seinen eigenen MAX7219-LED-Treiber. In den Kommentaren zum letzten Post wurden einige Vorschläge gemacht, wie man mit weniger LED-Treibern auskommt. Das ist sicherlich möglich, aber macht die Programmierung und die Fehlersuche auch deutlich komplizierter. Ich fange daher mal mit vier Treibern an und reduziere dann eventuell noch. Ich hoffe bald dazu zu kommen, die Matrix zum Testen zu verkabeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen