Dienstag, 25. Januar 2011

Egg-Bot

Vor einiger Zeit habe ich mir bei Evil Mad Science einen Egg-Bot gekauft. Kurz vor Weihnachten kam er dann auch, und mit einem kleinen Umweg über das Zollamt landete er bei meinen "noch zu bauen"-Projekten. Gestern habe ich die Zeit gefunden, ihn zusammenzubauen. Bis auf eine fehlende kleine Plastik-Schraube (im Bild vorne rechts zu sehen) war das kein großes Problem.

Einzig der internationale Stecker hat sich einige Zeit lang gewehrt, da mein Adapter einen hohen Rand hatte.

Mit einem Dremel und einem scharfen Messer zum Entgraten hat er dann aber nachgegeben.
Nach dem Aufspielen von Inkskape und dem Egg-Bot-Pugin hat der Roboter erste Bewegungen gemacht. Als Nächstes werde ich dann versuchen, eine Testzeichnung auf ein Ei zu bekommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen